Meganuri

Ihnen ist unser Albatros xxl zu groß und der Nuri xxs zu klein? Kein Problem, wir haben da etwas für Sie:

Unser Meganuri vereint das majestätische Gleiten vom Albatros mit der fantastischen Wendigkeit des Nuri xxs. Mit seiner geringen Flächenbelastung ist der Meganuri sehr gutmütig und eignet sich zum Beispiel hervorragend als Kameraträger. Trotz seiner Größe lassen sich noch Wurfhöhen von etwa 15 Metern erreichen und damit kann man selbst bodennahe Thermik hervorragend auskreisen. Dabei lässt sich das Modell immer noch problemlos zusammengebaut transportieren. Selbstverständlich kann man den Meganuri auch auf konventionelle Art im F-Schlepp oder oder mit dem Gummiseil auf Höhe bringen. Keine Frage, dass der Meganuri auch bei absoluten Leichtwindverhältnissen am Hang einfach fantastisch geht.