Nordic 2.6

Der Nordic 2.6 ist mit 2.600 mm Spannweite die größere Version des Nordpol 2.0. Wenn Sie also begeisterter Hangflieger sind, ein dynamisches Segelflugmodell suchen und ihnen 2 Meter Spannweite nicht genug sind, dann ist der Nordic 2.6 ganz sicher das Richtige für Sie ! In den Bereichen Wendigkeit und Flugdynamik spielt das Modell ganz bestimmt in der Oberliga mit. Dabei beginnt der Flugspaß schon bei erstaunlich moderaten Auftriebsbedingungen. Wenn es dann richtig zur Sache geht, kann man das Modell aufballastieren und damit das Optimum an Geschwindigkeit und Durchzug herausholen. Durch eine leichte V-Form der Fläche lässt sich der Flieger aber auch relativ gut in der Thermik zentrieren. Das Modell verfügt über eine zweiteilige Fläche und ein abnehmbares V-Leitwerk. Das modifizierte Profil HN 785 von Norbert Habe ist gerade mal 7,5 % dick und hauptverantwortlich für die hervorragenden Flugeigenschaften. Die Tragflügel verfügen über groß dimensionierte Querruder und Wölbklappen. Damit lässt sich das Modell auch an kleinen Hängen ganz ausgezeichnet landen. Auch die Rollwendigkeit ist durch die Ansteuerung der Wölbklappen wirklich beeindruckend. Die Flächen sind umfangreich mit CFK-und GFK Einlagen verstärkt. Zusammen mit der stabilen, schwimmend gelagerten CFK-Rechteck-Steckung verfügt das Modell dann über sehr gute Festigkeitsreserven. Ein Highlight bietet die außergewöhnlich schöne Holzoptik durch die Verwendung von Schwarzpappelfurnier.